360° Ansicht durch Klicken auf das Schreibgerät

Personalisierung 2.0

„Nicht nur das Design der Schreibgeräte, auch die technische Errungenschaft, die Oberflächenstruktur individualisierbar zu machen, lässt die QS-Serie aus der Masse herausstechen“, so begründete die Jury die Auszeichnung mit dem Promotional Gift Award 2016 in der Kategorie Kommunikatives Produkt. Prodir schaffe es, mit der neuen QS-Modellreihe „dem kommunikativen Potenzial des Werbeklassikers Kugelschreiber eine weitere Dimension“ hinzuzufügen.

1. Was ist der QS00 überhaupt?

Eine kleine Revolution und eine völlig neue Form der Personalisierung.

Ein QS Modell verfügt über eine nach individuellen Vorstellungen im Rahmen des technisch Möglichen personalisierte 3D Oberflächenstruktur.

Sie wird in einem Spezialverfahren im Spritzguss in die Oberfläche des Gehäuses eingebracht. 

Das Ergebnis ist ein unverwechselbares Schreibgerät und hoch markenaffines Kommunikations-Tool.

Die QS Modelle mit individualisierten 3D Oberflächenstrukturen gibt es nur bei uns. 

2. Was müssen wir tun?

Als Industriekunde wenden Sie sich am besten an den Werbemittelhändler Ihres Vertrauens. Er wird Sie dann gemeinsam mit uns beraten. Was auch immer Sie sich als 3D Oberfläche vorstellen, wir prüfen es auf Machbarkeit und visualisieren mögliche Varianten.  

Als Werbemittelhändler kontaktieren Sie bitte die Prodir Filiale in Ihrem Land.

3. Was braucht Prodir von mir?

Wir holen Sie da ab, wo Sie sich jetzt befinden, und bringen Sie auf dem schnellsten Weg zu Ihrem QS00. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns wissen, wie weit Sie mit Ihrem Projekt schon sind: Haben Sie eine Idee oder schon eine erste Visualisierung des Musters? 

Vielleicht haben Ihre Grafiker sogar schon selbst eine vektorielle Datei des Schreibgeräts gestaltet? Ganz gleich, an welchem Punkt wir unseren gemeinsamen Weg beginnen, wir bringen Sie zu Ihrem QS00.

4. Welche technischen Aspekte muss ich beachten?

  • Die maximale Tiefe des Musters im Gehäuse beträgt 0.15mm
  • Nur der Clip lässt sich bedrucken
  • Sonderfarben gerne und ohne Zusatzkosten
  • Informieren Sie sich über die Sonderkonditionen für Wiederholungsaufträge
  • 3D Renderings machen wir gerne, sind aber kostenpflichtig
  • 3D Prototypen sind ebenfalls kostenpflichtig und nur für Ausführungen in Matt 

5. Wie lange brauchen sie für die Produktion?

Mit Ihrer Freigabe des Layout-Vorschlags (2D) gehen wir sofort in Produktion. 

Dann dauert es noch ca. 8 Wochen, bis Sie die Schreibgeräte erhalten.

6. Wem gehört die Textur auf meinem Schreibgerät?

Wenn es sich um wiedererkennbare und geschützte Elemente Ihrer Marke oder Produktwelt handelt, ist auch deren Widergabe auf dem Schreibgerät geschützt. 

Generische Texturen, die nicht nur einer Marke zuzuordnen sind,  fallen nicht unter diesen Schutz.

Und alles andere sollten wir persönlich besprechen.